Zinsänderungen zum Dezember 2010

Datum: 7. Dezember 2010
1

Das Jahresende und auch Weihnachten nähern sich schnell, die Banken scheinen zu wissen, dass ich zum Jahreswechsel viele Leute über Ihre Mitgliedschaften, Konten und Finanzsituation Gedanken machen. Auch mit dem Ende des Kfz-Versicherungswechsels zum 30.11.2010 nutzen viele Anleger den Dezember, zu einem besseres Tagesgeldkonto zu wechseln.

Für uns ist das der Anlass, wichtige Tagesgeld-Zinsänderungen der letzten Wochen anzusprechen und am Schluß eine Empfehlung im Tagesgeldbereich auszusprechen. Direkt zur Tagesgeld-Empfehlung.

Tagesgeld Zinssenkung:

PostbankDie Sonderaktion des Postbank Girokontos mit angeschlossenem Tagesgeldkonto ist zu Ende. Hier konnte man bis 2,20% Zinsen abholen, jetzt ist es wieder der Standard-Zinssatz mit 1,1%. Zum Postbank Giro Plus Tagesgeld . Dagegen empfehlen wir die Postbank Sparcard 3000, welche mit 1,8% Zinsen pro Jahr nach wie vor besser da steht.

 

Tagesgeld Zinssteigerungen:

1822direktDie beiden sonstigen Zinsänderungen sind aber positiver Natur, die 1822direkt hat ihr Tagesgeldkonto in der Verzinsung von 1,6% auf 2,0% für Beträge bis 250.000 € erhöht. Dieser Schritt war notwendig, da die Spitzenkonten sich momentan alle rund um 2% bewegen und die 1822direkt hier mithalten möchte.
Zum 1822direkt Tagesgeldkonto

Cortal ConsorsAuch die Cortal-Consors hat für Neukunden jetzt 2,1% Tagesgeldzinsen parat für Beträge bis 25.000 €. Vorher waren dies nur 1,3% Zinsen pro Jahr, daher ist auch diese Zinssteigerung ziemlich beachtlich. Jetzt hat die Cortal Consors neben ihrem guten Depot+Tagesgeld Kombiangebot ein zweites Tagesgeldkonto in unserer Top5-Liste!
Zum Cortal Consors Tagesgeld

 

Tagesgeld-Empfehlung Dezember 2010

Unsere Empfehlung ist für keines der oben genannten Tagesgeldkonten, da wir stabil hohe Zinsen den schwankenden Angeboten bevorzugen. Hier sticht nach wie vor das Bank of Scotland Tagesgeldkonto hervor, welches mit 2,20% Zinsen pro Jahr das beste Angebot ohne Haken und viele Sternchentexte ist. Hier empfehlen wir die Anlage bis 50.000 €.

Bank of Scotland - Tagesgeld

Hier kostenloses Bank of Scotland Tagesgeldkonto abschließen!

Ähnliche Beitrage:

Relevante Begriffe: Festgeld Dezember 2010, tagesgeld dezember 2010

Ein Erfahrungsbericht zu “Zinsänderungen zum Dezember 2010”

  1. Tagesgeldkonto24.de sagt:

    Bei der Bank of Scotland gibt es übrigens momentan noch 30 € Startguthaben…

Ihr Erfahrungsbericht